Mitglied der SCNAT

Der Dachverband der Anthropologinnen und Anthropologen der Schweiz vertritt die Interessen des Fachs gegenüber der Öffentlichkeit und den Behörden. Seine Mitglieder setzen sich vorwiegend aus naturwissenschaftlich orientierten Fachleuten zusammen.

Bild: LoveIsAFastSong, photocase.de

Bulletin SGA 1998_2 (n°4_2)

Bulletin SGA 1998_2 (n°4_2)

Bulletin SGA 1998 _2

- M. Scholz, C. Pusch : DNA Isolation from Ancient Bone Sampies using a Mixture of Coca-Cola TM and GaU-Soap

- C. Pusch, M. Scholz : Enhanced ligation efficiencies of unstable DNA sequences by compensation for damaged single-strand overhangs

- M. Noël Haidle : Erfahrungen mit der Rekonstruktion des Ernährungszustandes prähistorischer Skelette

- L. Trellisó Carreño : Der Einfluss von Nahrungsmitteln auf den Eisenhaushalt des Körpers aus anthropologischer Sicht

- K. W. Alt, B. Lohrke : Ernährung und (Zahn-)Gesundheitszustand einer Bergbaubevölkerung des 12. Jh. aus Sulzburg, Kr. Breisgau-Hochschwarzwald

-L. Meyer : Ein Fall von ankylosierender Hyperosthose der Wirbelsäule

Projekte und Arbeitsgruppe

- Projets en cours du laboratoire de Paléoanthropologie du Département
d’Anthropologie de l’Université de Genève

Kategorien

  • Anthropologie, Primatologie
Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch