Naturama-Vortrag Wildnis

Wildnis – mehr Freiräume für die Natur. Ein Vortrag von Sebastian Moos, Projektleiter Wildnis bei Mountain Wilderness Schweiz

Time

20:30 - 21:30

Venue

Schweizerischer Nationalpark
7530 Zernez

Meeting place

Auditorium Schlossstall

Nationalpark – echt wild. Doch was heisst das eigentlich? Sebastian Moos, Projektleiter Wildnis bei Mountain Wilderness Schweiz, setzt sich mit seinem Team für mehr Wildnis in der Schweiz ein: von grossen Räumen wie dem Nationalpark bis zu temporärer Wildnis im Siedlungsraum.

Im Wald
Image: Nationalparkzentrum Zernez

Wildnis ist ein Naturraum ohne nennenswerte Infrastruktur und menschliche Einwirkung. Ein Ort, an dem sich die Natur frei entwickeln darf. Diese Wildnis wird in einer stark vom Menschen überprägten Welt zunehmend wichtig. Doch der Druck auf die Wildnis ist gross: Insbesondere Infrastrukturen für Tourismus und Energiegewinnung gefährden die letzten unberührten Gebiete. Sebastian Moos nimmt uns mit auf eine Reise in die letzten unberührten Gebiete der Schweiz und zeigt auf, weshalb die Bevölkerung gerade dort der Wildnis oft kritisch gegenübersteht.

Tipp für die Anreise: Einfach für Retour Graubünden

Besucherinnen und Besucher der Naturpärke-Anlässe lösen ein Einfach-Billett für die Anreise, stempeln dieses beim Veranstalter ab, und schon ist das Billett für die Gratis-Rückfahrt gültig. Das Angebot gilt ab allen Einstiegsorten in Graubünden für Fahrten mit der Rhätischen Bahn und PostAuto. Weitere Informationen auf fahrtziel-natur.ch/retour

Intended for

Age:
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Group

Activity

Content: simple

Interactivity: passive

Inside/outside: inside

Categories

Erwachsene CHF 7.–
Kinder CHF 3.–
Das Auditorium Schlossstall des Schweizerischen Nationalparks befindet sich unmittelbar neben dem Schloss. 10 Minuten vom Bahnhof erreichbar.

Anreise ÖV: Bahnhof Zernez
Languages: German
Weather dependent? No
Does it cost anything? Yes