Buchvernissage «Am Puls der Natur»

Zeit

19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Schweizerischer Nationalpark
7530 Zernez

Treffpunkt

Auditorium Schlossstall

«Am Puls der Natur» handelt vom breiten Spektrum an Themen, Aufgaben und Konflikten, mit welchem der Schweizerische Nationalpark und sein Direktor im Lauf der Jahrzehnte konfrontiert war und ist.

Pflanzen (Symbolbild)
Bild: northlightimages, istockphoto.com

Heinrich Haller, Direktor des Schweizerischen Nationalparks, geht im Herbst 2019 in Pension. Die Reihe Nationalparkforschung in der Schweiz widmet ihm ein Buch. «Am Puls der Natur» handelt vom breiten Spektrum an Themen, Aufgaben und Konflikten, mit welchem der Schweizerische Nationalpark und sein Direktor im Lauf der Jahrzehnte konfrontiert war und ist. Der Band enthält Beiträge von Autorinnen und Autoren verschiedenster Disziplinen. Es geht um Wissenschaft und Forschung, Politik und Gesellschaft sowie um die Person des scheidenden Direktors.

Moderiert wird der Anlass vom ehemaligen Präsidenten der Eidgenössischen Nationalparkkommission ENPK Andrea Hämmerle und von Ruedi Haller, Leiter Forschung und Geoinformation. Eintritt frei, anschliessender Aperitif.

Anreisetipp: Einfach für Retour Graubünden - Besucherinnen und Besucher der Naturpärke-Anlässe lösen ein Einfach-Billett für die Anreise, stempeln dieses beim Veranstalter ab, und schon ist das Billett für die Gratis-Rückfahrt gültig. Das Angebot gilt ab allen Einstiegsorten in Graubünden für Fahrten mit der Rhätischen Bahn und PostAuto. Weitere Informationen auf fahrtziel-natur.ch/retour

Geeignet für

Alter:
  • 10-14
  • 14-18
  • 18+
  • 20-40
  • 55+
  • Familie
  • Gruppe

Aktivität

Inhalt: einfach

Interaktivität: aktiv/passiv

Drinnen/draussen: drinnen

Kategorien

Das Auditorium Schlossstall des Schweizerischen Nationalparks befindet sich unmittelbar neben dem Schloss. 10 Minuten vom Bahnhof Zernez erreichbar.
Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Nein